ღ weekly: Auch diese Woche stand im Zeichen von ToDo-Liste abarbeiten, neue Herausforderungen suchen und den Alltag meistern. Mit dem Blogprojekt von Sari “Going out” schnupperte ich viel frische Luft, sah mich wieder genauer in der Umgebung um.. Die Bilder werde ich euch nachher präsentieren.

Unser Wochenendstart war schön, vollgepackt mit chines. Essen waren wir an einem kleinen nahe liegenden See und haben die letzten Sonnenstrahlen genossen. Gestern war ein toller Tag, schon frühs dick eingemummelt ging es in den Herrenkrugpark, schön spazieren,ich erhaschte ein paar tolle Stiefel beim Shoppen & danach ging es ganz nach dem Motto “Alles in die Pfännchen, fertig los!” zu. War an für sich ein schöner Tag. Heute wurde Magdeburg mal von einer anderen Seite erkundet – zu Fuss.. :) Wir haben ein paar Neuerungen, die schon lange darauf gewartet haben, von uns besichtigt zu werden, erkundschaftet. Es war ein wundervoller Tag.. #Mein Meinereiner#42.
Meine Stiefel konnten glatt punkten, wir waren ca. 5 Stunden unterwegs und meine Beine tun nicht weh ;D

ღ top/ flop: Top war das stellenweise wunderschöne herbstliche Wetter, welches knapp 30 Grad auf unseren Balkon zauberte.. Morli hat es sichtlich genossen, im Türrahmen zu sitzen und die letzten Sonnenstrahlen zu tanken. Flops gab es in diesem Sinne diese Woche nicht.

ღ projekt: Ich hänge zwar mit Elenore noch immer hinterher, aber wir sind dabei, alles fleißig aufzuarbeiten. :)